Karfreitag und Ostern sind die Tage an denen das Wesentliche des christlichen Glaubens bedacht und gefeiert wird.
Daher hat der Kirchenvorstand entschieden, dass unter den seit vielen Wochen selbstverständlich eingehaltenen Hygiene
und Abstandsregelungen diese Gottesdienste angeboten werden können. Dies geschieht unter der Voraussetzung,
dass sich die Pandemiesituation nicht dramatisch verändert. Wir nehmen wahr, dass sich unsere Gemeindeglieder
sehr verantwortungsvoll verhalten und so feiern wir in diesen Zeiten Gottesdienste nur mit kleiner Besucherzahl
und wie gewohnt mit Voranmeldung. Auch in diesen widrigen Zeiten soll für die Menschen in Wallau die Möglichkeit bestehen,
die Karwoche und das Osterfest zu begehen und so Trost und Kraft für den Weg durch ein schwieriges Jahr zu erhalten.

Gottesdienst an Karfreitag und Ostersonntag

Wir laden ein zum stillen Karfreitagsgottesdienst am 02. April um 10.00 Uhr. Unser Ostergottesdienst findet dann am
Ostersonntag, den 04. April, um 10.00 Uhr statt. Für beide Gottesdienste ist eine vorherige Anmeldung notwendig (Tel.: 06122 2241).

Statt Osternacht – Ostern@home mit Osterkerze
Da der besondere Charakter der Osternacht unter den gegebenen Bedingungen nicht sinnvoll gewahrt werden kann,
muss dieser Gottesdienst auch in diesem Jahr noch einmal entfallen. Ab Karsamstagmorgen können kleine Osterkerzen
und ein Faltblatt mit einer Osterbetrachtung und Osterliedern kostenlos an der Kirchentür abgeholt werden.
Zum Karfreitag wird eine Karfreitagsbetrachtung auf der neuen Homepage zu finden sein und zum Osterfest finden Sie
auf YouTube ein neues Gottesdienstvideo (Link folgt)

Bitte beachten Sie die Regeln zur Gottesdienste in der corona Zeit, welche Sie hier nachlesen können.

2021-03-29T10:07:35+02:00
Nach oben