Gottesdienste in der corona Zeit

Die Kirchengemeinde Wallau bietet wieder die sonntäglichen Gottesdienste an. Die bekannten Regeln müssen weiterhin eingehalten werden. Alle Gottesdienstbesucher müssen vor und in der Kirche den Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten. 5 Personen aus zwei Hausständen dürfen zusammensitzen. Wir bitten um telefonische Anmeldung im Pfarramt (Tel. 2241). Name, Adresse und Telefonnummer der Gottesdienstteilnehmer werden aufgenommen, damit eventuelle Ansteckungsketten später nachvollzogen werden können. Diese Listen werden nach vier Wochen vernichtet. Als Eingang ist der den Zugang zur Kirche von der Rathausstraße zu nutzen. Auf dem Weg zum Sitzplatz und zum Ausgang und auch während des Gottesdienstes ist ein medizinischer Mund- und Nasenschutz zu tragen. Am Eingang steht ein Händedesinfektionsmittel bereit. Die allgemeinen Hygienevorschriften sind zu beachten, ebenso die Nies- und Hustenetikette. In der Regel wird die Orgel spielen, allerdings wird nicht gesungen. Es werden aber Blätter mit Gebetstexten und den Liedtexten ausgelegt. Nach dem Gottesdienst verlässt einer nach dem anderen die Kirche von vorne nach hinten durch den Seitenausgang.

Untenstehend finden Sie einen Link zu einem Video mit einem Andachts-Wort zum neuen Jahr.
Musikalisch umrahmt von SoundWERK mit dem Lied „Licht in uns“ und unserer Orgel mit dem Lied
„Von guten Mächten“.

Schauen Sie mal rein:

https://www.youtube.com/watch?v=TFjyxydrGqw

Nachstehend finden Sie den Link zu unserem Weihnachtsgottesdienst. Wenn Sie diesen anklicken

https://www.youtube.com/watch?v=2Unp_diEMsg

Ihr Pfr. Gerhard Hofmann

2021-03-29T10:05:49+02:00
Nach oben